Eröffnungsausstellung des Studio West in Darmstadt

18
Schüler*innen der 8. Klasse an der Erich-Kästner-Schule Kranichstein, Netzwerk 2021, Foto: Kunsthalle Darmstadt, Sylvia Heidt.
Netze und Schatten: 07.05.21 – 30.05.21

DARMSTADT (PM) – Endlich ist es soweit: Im Mai 2021 startet mit dem Studio West eine neue Ausstellungsreihe der Kunsthalle Darmstadt.

-Anzeigen-

Das Studio West sollte bereits seit Frühjahr 2020 im monatlichen Wechsel Ausstellungen zeigen, die gemeinsam mit Künstlern, Anfängern im Kunst- und Ausstellungsbetrieb, Schulklassen oder Studierenden entwickelt werden. Durch die Corona-Pandemie ausgebremst und immer wieder verschoben wird die erste Ausstellung im Studio West nun am 7. Mai ohne Publikum eröffnet und online mit einem Video zugänglich gemacht. Unter dem Titel ‹Netze und Schatten› bespielen Ilka Brosch, Zoya Sadri, Ulrich Muders und ihre Kunstschüler der Jahrgangsstufen 8 und 9 der Darmstädter Erich-Kästner-Gesamtschule und der Lichtenbergschule gemeinsam den neuen Projektraum der Kunsthalle. Ihr Konzept stellt zwei
Grundakte des sozialen Miteinanders – das Verknüpfen und Projektieren – genau zu einer Zeit ins Zentrum, wo die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus das gewohnte Leben einschneidend verändert haben.

Zoya Sadri, Foto: Kunsthalle Darmstadt, Sylvia Heidt.
Über das Studio West

Im monatlichen Wechsel präsentiert das Studio West der Kunsthalle Darmstadt eigens für den Ort entwickelte Ausstellungskonzepte sowohl von praktizierenden Künstlern als auch von Anfängern im Kunst- und Ausstellungsbetrieb, wie Schulklassen oder Studierenden. Als
kulturelle Plattform richtet sich das Angebot insbesondere auch an Gesellschaftsgruppen, die in der Öffentlichkeit wenig wahrgenommen werden. Der Projektvorschlag kann fertig ausgearbeitet oder erst skizziert sein und einen Diskussionsprozess anstoßen. Bevorzugt werden speziell für den Ort entwickelte Projekte. Nach Auswahl der Jury, die sich aus Mitgliedern des Kunstvereins Darmstadt zusammensetzt, werden die Ausstellungen gemeinsam mit Mitarbeitenden der Kunsthalle umgesetzt. Das Studio West wird ermöglicht durch die Unterstützung der Sparkasse Darmstadt.