Diebe in Darmstadt erbeuten mehrere Kennzeichen im Kapellplatzviertel

19
Foto: Pixabay

Darmstadt. Nachdem sich bislang Unbekannte im Tatzeitraum zwischen Samstagabend (1.5.) und Sonntagmorgen (2.5.) an den Kennzeichen mehrerer abgestellter Fahrzeuge im Bereich des Kapellplatzviertels zu schaffen machten, sucht die Polizei nach Zeugen.

-Anzeigen-

Nach derzeitigem Kenntnisstand rückten neun Fahrzeuge, die in der Karlstraße, Kiesstraße, Hochstraße und in der Heinrichstraße geparkt waren, in das Visier der Kriminellen. Unter Anwendung von Gewalt wurde jeweils ein Kennzeichen an den Fahrzeugen entwendet. Neben den entwendeten Nummernschildern, wurde ein Außenspiegel eines silbernen Opels in der Karlstraße beschädigt. Ob die Taten im Zusammenhang zueinanderstehen, muss im Rahmen der weiteren Ermittlungen geprüft werden. Wer Hinweise zum Aufenthalt der Kennzeichen geben kann oder in diesem Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim 2. Polizeirevier in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

(Text: PM)