Horsch e-mol(l) horscht und spielt wieder!

37
Mitglieder des Orchesters Horsch e-mol(l)

Nach einer betriebsbedingt längeren Pause trifft sich das Anfänger- und Wiedereinsteigerorchester des Musikvereins Münster wieder online zu Rhythmustrainings und Spielproben. In einer ersten Aktion fand ein virtueller Stammtisch statt, um Neuigkeiten aus dem Verein zu erfahren und Organisatorisches festzulegen. Die Wiedersehensfreude war so groß, dass die Zeit mit einem eigenhändig bereit gestellten Kaltgetränk zu Hause auch gern genutzt wurde, um ein wenig privat beiseite zu quasseln. Die Mitglieder von Horsch e-mol(l) freuen sich nun auf ihre Proben, die jeweils vierzehntägig am Donnerstag um 19 Uhr vorerst weiterhin online stattfinden. Geplant sind Übungen zu Rhythmus und Takt und Besprechen von Stücken und Noten sowie Spielproben mit Instrument nach Anweisung des Dirigenten Manuel Weis. In der Hoffnung auf positive Änderungen für musikalische Proben und Konzerte in den kommenden Monaten, halten die Musikanten von Horsch e-mo(l) ihr bereits in den vergangenen Jahren erarbeitetes Repertoire durch gezielte Proben am Leben. Interessenten und Neugierige sind herzlich eingeladen, (virtuell) vorbei zu schauen. Nähere Infos auf der vereinseigenen Homepage www.mvm1914.de oder per Email an Info@mvm1914.de.