Autounfall in Pfungsstadt sorgt für mehrere Verletzte und hohen Schaden

45
Foto: Gerd Altmann bei Pixabay

Unfall mit drei leichtverletzten und einer schwerverletzten Person sowie etwa 50.000 Euro Schaden in Pfungstadt

Bei einem heftigen Verkehrsunfall in Pfungstadt wurden am Mittwochnachmittag (19.05.) drei Personen leicht und ein weitere schwer verletzt. Zudem wird der Sachschaden derzeit auf etwa 50.000 Euro geschätzt. Doch was war geschehen? Gegen etwa halb sechs stieß ein weißer Hyundai an der Kreuzung B426 / Klingsackerstr. mit einem ebenfalls weißen Mercedes zusammen, der ersteren entgegen kam. Der Aufprall brachte den Hyundai dazu, von der Fahrbahn geschleudert zu werden.

Bei den Verletzten handelt es sich um eine 58-jährige und eine 21-jährige Pfungstädterin sowie eine 54-jährige und einen 55-jährigen Griesheimer. Drei der Fahrzeuginsassen kamen mit leichten und einer mit schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser. Die B426 war aufgrund der Bergungsarbeiten bis 19.15Uhr zeitweise gesperrt.

(Text: PM/as)