Angriff auf Geldautomat in Hainhausen

86
Foto: Pixabay

In den frühen Morgenstunden des Pfingstmontages (24.), kurz nach 3 Uhr, versuchten Unbekannte vermutlich einen Geldautomaten in der Rochusstraße in Rodgau-Hainhausen zu sprengen.

Die Täter hatten sich gewaltsam Zutritt in den Vorraum einer Sparkassenfiliale verschafft und dort offensichtlich Vorbereitungshandlungen für eine Detonation getroffen. Allerdings erfolgte keine Explosion und die Täter flüchteten, bevor die ersten Streifenwagen der Polizei nach dem Alarm der Überwachungsanlage am Tatort eintrafen.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun und bittet Personen die Hinweise zu der Straftat geben können, sich unter der Telefonnummer 069/8098-1234 zu melden.
(Text: ots)