Unfall: Mann fährt 10-Jährigen in Dietzenbach an und flüchtet

77
Foto: Pixabay

Am Dienstag wurde ein 10-jähriger Radfahrer beim Überqueren eines Fußgängergangs in der Offenbacher Straße von einem Auto leicht angefahren.

Daraufhin stürzte der Schüler und verletzte sich an der Handd. Der etwa 60-jährige Autofahrer, der eine Brille trug und dunkle Haare hatte, wäre anschließend kurz aus dem Wagen gestiegen; sei aber, ohne seine Personalien zu hinterlassen, weitergefahren.

Zeugen, die zum Unfallzeitpunkt (etwa 15 Uhr) vor Ort waren, mögen sich bitte bei der Polizei in Dietzenbach (06074 837-0) oder bei der Unfallfluchtgruppe (0618391155-0) melden.

(Text: PM/as)