Strandbad in Rodgau öffnet

112
So ähnlich wie hier, auf diesem Bild vom letzten Jahr, wird es hoffentlich auch dieses Jahr wieder aussehen (Foto: ah)

Das Strandbad öffnet voraussichtlich am 15. Juni. Die Badesaison beginnt hoffentlich mit Sonnenschein um 8 Uhr und wenn die geltenden Corona-Regeln der Öffnung keinen Strich durch die Rechnung machen.

Corona ist freilich auch in diesem Jahr am See noch ein Thema. Die allgemeinen Hygieneregeln sind einzuhalten und die Besucherzahlen sind reduziert. Derzeit müssen rechnerisch für jeden Badegast 10 qm Liegefläche angerechnet werden. Daraus ergibt sich eine Maximalbesucherzahl von 1700 Gästen zu gleichen Zeit: 1300 Gäste im Textilbereich und 400 im FKK-Bereich. Die Stadt Rodgau nutzt auch in diesem Jahr das Onlineticketsystem und wird damit auch die Besucherzahlen kontrollieren. Der entsprechende Link für die Buchung der Tickets wird auf der Homepage der Stadt rodgau.de zu finden sein. Für den Besuch im Strandbad sind keine sogenannten Zeitslots vorgesehen. Damit ist die zeitliche Verweildauer der Gäste im Bad nicht begrenzt. Im Gegensatz zum letzten Jahr werden heuer wieder Dauerkarten verkauft.

(Text: PM)