Pettersson zeltet online

51
Foto: Akse Theater

Pandemie macht erfinderisch und das Figurentheater marotte aus Karlsruhe zeigt, wie’s geht: Da momentan keine Veranstaltungen möglich sind, hat marotte einen Video-Player eingerichtet.

Damit können problemlos Kinderstücke von marotte auf der städtischen Website kostenlos präsentiert werden. Die Handhabung ist einfach und erfordert wenig technisches Verständnis. Die Agentur Kultur, Sport und Ehrenamt entschied sich für das Figurentheaterstück „Pettersson zeltet“  ab 5 Jahren. Bis zum 11. Juni kann das 50-minütige Stück auf der Homepage der Stadt Rodgau kostenlos über einen Link (rodgau-theater.de/Spielpläne/Kindertheater) angesehen werden. Dieses Angebot besteht bereits seit dem 15. Mai und wird sehr gut angenommen. Kindertagesstätten aber auch Privatpersonen haben sich bereits begeistert bei Silke Ott von der Agentur Kultur, Sport und Ehrenamt gemeldet. Zum Inhalt: Der alte Pettersson will mit seinem Kater Findus angeln gehen. Auf seinem Dachboden hat Pettersson eine Flitzebogenwurfangel erfunden und will sie nun mit Findus am See ausprobieren. Das Zelt nehmen sie auch gleich mit, um einen Ausflug in die Berge zu machen. Aber aus der Zeltidylle wird nichts! Und das nur wegen der blöden Hühner, die partout auch ausprobieren wollen, wie das ist, in einem Zelt zu schlafen.

(Text: PM)