Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen in Groß-Zimmern

53
Foto: Freepiks

Am Sonntag, 20. Juni, kam es an der Kreuzung Bertha-von-Suttner-Straße / Heimstättenstraße in Groß-Zimmern zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden.

Gegen 15.48 Uhr befuhr ein junges Ehepaar aus Groß-Zimmern mit ihrem VW die Bertha-von-Suttner-Straße in Richtung Innenstadt, als ihnen von einem 74-jährigem Dacia-Fahrer aus Darmstadt die Vorfahrt genommen wurde.

Der VW-Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall überschlug sich der Dacia mehrfach und kam an einem nahegelegenen Eckhaus auf dem Dach zum Erliegen. Der verletzte Darmstädter wurde durch herbeieilende Anwohner aus seinem Fahrzeug befreit.

Alle Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Beide Pkws waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch einen Abschleppdienst abgeschleppt.

Die Bertha-von-Suttner-Straße musste zur Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt werden. Auslaufende Betriebsstoffe wurden durch die Feuerwehr Groß-Zimmern gebunden und entfernt. Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf rund 17.000 Euro.

(Text: PM)