Seligenstädter Freibad öffnet am 1. Juli

45
Blick vom Aussichtsturm des Schwimmbades. (Foto: Stadt Seligenstadt)

Von vielen sehnsüchtig erwartet, startet am kommenden Donnerstag, 1. Juli, die Badesaison im Seligenstädter Freibad. Das Ticketportal ist ab 29. Juni freigeschaltet

„Die Stadtverordnetenversammlung musste eine neue Gebührensatzung beschließen, was die Freibadöffnung leider verzögert hat“, erläutert Bürgermeister Dr. Bastian. „Mir wäre ein früherer Saisonstart selbstverständlich auch lieber gewesen, aber es ist unerlässlich, das Parlament in Entscheidungen, die rechtliche und finanzielle Konsequenzen haben, mit einzubinden. Jetzt ist es endlich soweit und wir alle freuen uns, dass es losgeht.“

(Foto: Stadt Seligenstadt)

Die aktuell geltenden Corona-Verordnungen des Landes Hessen geben auch in diesem Jahr einige Beschränkungen vor. So dürfen Gäste das Bad nur nach vorheriger Anmeldung besuchen und die maximal zulässige Besucherzahl ist begrenzt auf eine Person je zehn Quadratmeter zugänglicher Grundfläche. „Wir haben uns ganz bewusst dafür entschieden, die Nutzungsdauer nicht zu begrenzen, da im vergangenen Jahr die kurzen Zeitfenster häufig bemängelt wurden. Die große Freifläche ermöglicht es uns, bis zu 1.000 Personen gleichzeitig ins Freibad zu lassen,“ erklärt der Rathauschef.

(Text: PM)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben