Trickdiebe unterwegs in Obertshausen

222
Foto: Ingo Kramarek auf Pixabay

Mit einer Ledertasche und einer Schreibkladde war am Mittwoch letzter Woche ein Trickdieb ausgerüstet und in der Bieberer Straße zugange.

Gegen 10.30 Uhr gelangte der 40 bis 45 Jahre alte und etwa 1,85 Meter große Täter im Bereich der 120er-Hausnummern in die Wohnung einer Seniorin, wobei er angegeben hatte, die Wasserleitungen überprüfen zu müssen. Der kräftig gebaute Mann, der einen grauen Hut sowie dunkle Kleidung trug und Deutsch mit leichtem Akzent sprach, verwickelte die Rentnerin fast 30 Minuten in ein Gespräch. In dieser Zeit muss sich ein Komplize in die Wohnung geschlichen haben, der Schmuck und Bankkarten bei der Durchsuchung fand und mitnahm.

Die Kripo Offenbach bittet Zeugen, die verdächtige Personen gesehen haben, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

(Text: PM)