Eberstadt: Rucksack mit Stehlgut sichergestellt

29
Stehlgut? Fundstücke nach Kellereinbrüchen in Eberstadt. (Foto: Polizeipräsidium Südhessen)

Nach einer Reihe von Kellereinbrüchen am letzten Wochenende (3./4. Juli) im Brunnenweg in Eberstadt, haben die Einbrecher offensichtlich einen gefüllten Rucksack an einem Tatort liegen gelassen. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich bei dem Inhalt um Diebesgut handelt, das bisher noch keiner Straftat zugeordnet werden konnte.

Wer sein Eigentum auf den Bildern wiedererkennt, wird gebeten, sich mit dem Kommissariat 42 in Pfungstadt in Verbindung zu setzen, Tel. 06157/9509-0.
Hinweis: Neben dem veröffentlichten Bild sind weitere Bilder auf der Homepage der Polizei  https://www.polizei.hessen.de/Fahndungen/Sachen/Sichergestellte-Gegenstaende/ abrufbar.

(Text: PM)