Rüsselsheim: 83 Jahre alter Autofahrer verstirbt an Unfallstelle

48
Foto: pixabay

Ein 83 Jahre alter Autofahrer befuhr am Freitagmorgen (9.), gegen 8.30 Uhr, den Hessenring, geriet hierbei auf die Gegenfahrbahn und prallte in der Folge gegen mehrere am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge.

Der 83-Jährige verstarb trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle. Nach derzeitigem Ermittlungsstand könnte möglicherweise eine medizinische Ursache für den Unfall des Seniors verantwortlich sein. Neben seinem Auto wurden fünf weitere Fahrzeuge beschädigt.

Der Hessenring war zwischen der Thüringer Straße und der Virchowstraße bis gegen 11 Uhr für die Unfallaufnahme sowie die Rettungs- und Aufräumarbeiten gesperrt.

(Text: PM)