19-Jährige rast mit BMW durch die Dieburger Innenstadt

37
Foto: Canva

Am gestrigen Sonntag zog eine junge Frau alle Aufmerksamkeit auf sich, als sie in der Nacht berauscht mit ihrem BMW durch die Dieburger Innenstadt raste.

Die 19-Jährige war gestern (11.7.) gegen 23.45 Uhr in der Klosterstraße unterwegs, als sie die Anhaltesignale von Polizeibeamten missachtete, Gas gab und ihre Fahrt durch die Dieburger Innenstadt fortsetzte. Nach einer kurzen Verfolgungsjagd, bei der die Autofahrerin zudem eine rote Ampel missachtete, stoppten die Polizisten die junge Frau schlussendlich und stellten bei der folgenden Kontrolle schnell den Grund ihres Handelns fest. Ein bei der 19-Jährigen durchgeführter Drogentest reagierte nämlich positiv auf gleich zwei Rauschmittel. Somit endete der Abend für die junge Frau auf der Polizeiwache. Dort wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt und ihr Führerschein sichergestellt. Sie wird sich nun zukünftig in strafrechtlich verantworten müssen.

(Text: PM/ as)