Unbekannter betatscht 15-Jährige – Zeugen gesucht

74
Foto: Canva

Ein 15 Jahre altes Mädchen wurde am Dienstagabend (27.7.) bei einer Fußgängerampel an der Bundesstraße 26 in Münster-Altheim von einem bislang Unbekannten gegen ihren Willen angefasst. Daher ermittelt die Kriminalpolizei und sucht nach Zeugen.

Nach derzeitigem Kenntnisstand soll der Unbekannte die 15-Jährige bereits am gleichen Tag im Skatepark in der Friedrich-Ebert-Straße angesprochen haben. Als das Mädchen mit ihrem Fahrrad gegen 22 Uhr in Richtung Altheim fuhr, folgte ihr der junge Mann. An der dortigen Fußgängerampel hielt der Unbekannte mit seinem schwarzen Velo neben dem Mädchen an und berührte sie unter anderem unsittlich am Oberschenkel. Er ließ von ihr ab, als sich das Mädchen zur Wehr setzte und mit ihrem Rad weiterfuhr. Daraufhin flüchtete der Tatverdächtige und bog in eine Seitenstraße in Altheim ab. Der Flüchtige soll zwischen 25 und 30 Jahre alt und circa 1,75 Meter groß gewesen sein. Sein Erscheinungsbild wurde als südländisch beschrieben. Er hatte einen dunkelbraunen Vollbart und braune kurze Haare. Neben einer schwarzen Kapuzensweatjacke, trug er eine schwarze Jeans.

Die Darmstädter Kriminalpolizei sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen, die das Treiben des jungen Mannes, bereits im Skatepark, beobachtet haben und Hinweise zu seinem Aufenthalt geben können. Die Ermittlerinnen und Ermittler sind unter der Rufnummer 06151/969-0 zu erreichen.

(Text: PM)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben