RP genehmigt Windkraftanlage in Michelstadt

49
(Foto: pexels auf Pixabay)

Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt hat der Errichtung und dem Betrieb einer dritten Windkraftanlage im Windpark Felgenwald im Michelstädter Stadtteil Vielbrunn (Odenwaldkreis) zugestimmt.

2016 waren dort bereits zwei Anlagen mit je 3,45 Megawatt genehmigt worden. Die neue Anlage ist rund zehn Prozent größer und mit 4,2 Megawatt rund 20 Prozent leistungsfähiger als diese bereits in Betrieb befindlichen Anlagen.

Vor seiner Entscheidung prüfte das RP die Antragsunterlagen sowie die dazu eingegangenen Stellungnahmen umfassend. Damit es durch den Betrieb der neuen Anlage zu keinen schädlichen Umweltauswirkungen, erheblichen Nachteilen oder Belästigungen kommt, knüpfte die Landesbehörde ihren positiven Bescheid an zahlreiche Auflagen – darunter die Begrenzung von Schallimmissionen, Brandschutz- und Wasserschutz-Maßnahmen und eine Abschaltregelung zum Schutz von Fledermäusen.

Links:
Windkraft im Regierungsbezirk Darmstadt

(Text: PM)