Unterstützung zum Schuljahresbeginn

69
(Symbolfoto: Pixabay)

Das Hessische Kultusministerium bietet auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit den Staatlichen Schulämtern zum Start des neuen Schuljahrs ein „Elterntelefon“ an.

„In den ersten Tagen nach den Sommerferien ergeben sich erfahrungsgemäß immer die meisten Fragen zur Schule und zu unseren neuen Bildungsangeboten“, erläuterte Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz heute in Wiesbaden. „All jene Eltern, die hierzu oder zu weiteren Themen Beratungsbedarf haben und ihre Anliegen nicht vorab mit der Schule ihres Kindes klären konnten, können sich deshalb gerne auch in diesem Jahr an unsere Elterntelefone wenden.“

In den ersten beiden Schulwochen vom 30. August bis 10. September stehen deshalb montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 16 Uhr sowohl Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Staatlichen Schulämter als auch Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner des Ministeriums in allen Fragen rund um das Thema Schule zur Verfügung.

Die Rufnummern der Staatlichen Schulämter lauten:

Staatliches Schulamt für den Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Stadt Darmstadt, Rheinstr. 95, 64295 Darmstadt, Tel. 06151 3682-500.
Staatliches Schulamt für die Stadt Frankfurt am Main, Stuttgarter Str. 18-24, 60329 Frankfurt am Main, Tel. 069 38989-128.
Staatliches Schulamt für den Landkreis Bergstraße und den Odenwaldkreis, Weiherhausstraße 8c, 64646 Heppenheim, Tel. 06252 9964-300.
Staatliches Schulamt für den Landkreis Offenbach und die Stadt Offenbach am Main, Stadthof 13, 63065 Offenbach am Main, Tel. 069 80053-108.
Staatliches Schulamt für den Landkreis Groß-Gerau und den Main-Taunus-Kreis, Walter-Flex-Str. 60/62, 65428 Rüsselsheim am Main, Tel. 06142 5500-401.
Staatliches Schulamt für den Rheingau-Taunus-Kreis und die Landeshauptstadt Wiesbaden, Walter-Hallstein-Straße 3-7, 65197 Wiesbaden, Tel.0611 8803-491.

(Text: PM Hessisches Kultusministerium)