Jazz Night 169 mit Frank Haunschild und Thomas Langer

52
Frank Haunschild (Foto: Veranstalter)

Mit hochmoderner Filtertechnik, Abstand und Bedacht geht es für die Maximal Kulturinitiative indoor am Freitag, 3. September, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) mit der Jazz Night 169 weiter. Diesmal hat der Gitarrist Thomas Langer den Musikerkollegen Frank Haunschild eingeladen. Der diplomierte Jazzgitarrist unterrichtet als Professor für Jazzgitarre an der staatlichen Hochschule für Musik in Köln.

Die beiden Gitarrenvirtuosen standen bereits des öfteren gemeinsam auf der Maximal-Bühne. Dokumentiert sind ihre filigranen Soli auch im Maximal YouTube-Kanal. Deutlicher Spitzenreiter „G-Punkt“ der 83. Jazz Night mit Haunschild und Langer mit fast 10.000 Clicks.

Die Maximal Kulturinitiative hält sich in Bezug auf die Corona-Pandemie an die Vorgaben der Landesregierung und des Kreises. Aktuelle Informationen dazu auf der Maximal-Website. Die Teilnehmerzahl wird – je nach CoronaLage – begrenzt. Zusätzlich gibt es zwei hocheffiziente Luftfilter, die den Raum praktisch virenfrei halten.

Tickets an der Abendkasse gibt es für 18 Euro, Vorverkauf 15 Euro. Mitglieder zahlen 13 Euro. Reservierung: www.maximal-rodgau.de.

(Text: PM Maximal Kulturinitiative)