Zwei berauschte E-Scooter-Fahrer auf dem Radweg

35
(Symbolfoto: Pixabay)

Weil sie ohne Versicherungskennzeichen mit E-Scootern auf dem Radweg zwischen Groß-Gerau und Dornheim unterwegs waren, stoppten Beamte der Polizeistation Groß-Gerau am Donnerstagabend (2.), gegen 22.15 Uhr, zwei 25 und 30 Jahre alte Männer.

Ein Atemalkoholtest bei dem 30-Jährigen zeigte knapp zwei Promille an und zudem reagierten Drogentests bei beiden Fahrern positiv auf den vorherigen Konsum von Cannabis. Die Ordnungshüter fanden bei dem 30 Jahre alten Mann weiterhin wenige Gramm Haschisch und Utensilien, die auf einen Handel mit Betäubungsmitteln hinwiesen.

Beide Männer wurden vorläufig festgenommen und mussten Blutentnahmen über sich ergehen lassen. Sie erwarten nun entsprechende Strafverfahren.

(Text: PM Polizei Südhessen)