Kind auf Gehweg angefahren – Autofahrerin flüchtig

42
(Symbolfoto: Markus Spiske auf Pixabay)

Am Montag (6.) gegen 7.45 Uhr kam es in Dieburg zu einem Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer.

Der 11-jährige Radfahrer aus Dieburg befuhr den Bürgersteig der Straße Am Altstädter See in Dieburg in Fahrtrichtung Goetheschule. Hierbei kam es zu einem Konflikt mit einer unbekannten Autofahrerin, die einem entgegenkommenden Fahrzeug auswich und dabei den Bürgersteig befuhr. Die Autofahrerin touchierte den Radfahrer mit dem rechten Außenspiegel an dessen linker Schulter, wodurch dieser stürzte und auf den Bürgersteig fiel. Anschließend entfernte sich die unbekannte Autofahrerin von der Unfallstelle, ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich mit der Polizeistation in Dieburg unter der Telefonnummer 06071/9656-0 in Verbindung zu setzen.

(Text: PM Polizei Südhessen)