Verkehrsunfall mit zwei verletzten Motorradfahrern

47
(Symbolfoto: Christel SAGNIEZ auf Pixabay)

Am Sonntag (5.) gegen 17.30 Uhr kam es auf der B26 / Abzweig Sickenhofen zu einem Verkehrsunfall bei dem zwei Motorradfahrer verletzt wurden.

Der 59-jährige Motorradfahrer aus Rödermark und der 47-jährige Motorradfahrer aus Lorsch befuhren versetzt hintereinander die B26 von Babenhausen kommend in Richtung Dieburg. Nach ersten Erkenntnissen musste der vorausfahrende Verkehr am Abzweig nach Sickenhofen verkehrsbedingt anhalten. Der 59-jährige bemerkte dies zu spät und beabsichtigte nach links auszuweichen. Hierbei kam es zur Berührung mit dem nachfolgenden Motorrad des 47-jährigen. Beide Motorradfahrer kamen zu Sturz, der 59-jährige verletzte sich schwer, der 47-jährige Motorradfahrer leicht. Sie wurden in verschiedene Krankenhäuser in Frankfurt eingeliefert.

Die B26 musste für 45 Minuten vollständig gesperrt werden. Beide Motorräder waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

(Text: PM Polizei Südhessen)