Heimatverein Nieder-Roden sagt Termine ab

67
(Symbolfoto: Stux auf Pixabay)

Der Heimatverein Nieder-Roden bedauert es sehr, mitteilen zu müssen, dass die ansonsten Anfang September üblichen Kerb-Veranstaltungen auch dieses Jahr wieder nicht statt finden können.

Auch der schon traditionelle Fototermin zur Einschulung im alten Klassenzimmer im Museum musste abgesagt werden, weil die Umsetzung komplizierter Hygienevorschriften für den Verein zu aufwändig erscheint. Die Räumlichkeiten im Museum sind eng und schlecht zu lüften.

Der Verein hofft, wie viele andere Vereine auch, darauf, im nächsten Schuljahr wieder mehr Veranstaltungen anbieten zu können. Die regelmäßigen Öffnungstermine des Museum sind auch weiterhin ausgesetzt. Auf der Homepage des Museums (heimatverein-nieder-roden.de) finden Interessierte wie immer die aktuellen Entwicklungen, u.a. auch zum Stand der Umwandlung des alten Friedhofs Nieder-Roden.

(Text: PM Heimatverein Nieder-Roden)