Frontalzusammenstoß mit fünf verletzten Personen

27
(Symbolfoto: Gerhard G. auf Pixabay)

Fünf verletzte Personen und etwa 30.000 Euro Schaden lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag (11.) um 16.55 Uhr auf der B 26 zwischen Griesheim und Riedstadt-Wolfskehlen.

Ein 18-jähriger polnischer Autofahrer geriet noch aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen. Der mit vier Personen besetzte VW Caddy überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen. Alle Fahrzeuginsassen kamen mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Lasters wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die B 26 in beide Richtungen für zwei Stunden komplett gesperrt werden. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, auch waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

(Text: PM Polizei Südhessen)