Polizeipräsidium Westhessen öffnet Türen für den Nachwuchs

54
(Symbolfoto: Alexas_Fotos auf Pixabay)

Am Samstag, 25. September, öffnet das Polizeipräsidium Westhessen im Konrad-Adenauer-Ring 51 in Wiesbaden erneut seine Pforten unter dem Motto “Schichtwechsel-Der Blaulichtzirkel”.

Für den Blaulichtzirkel werden motivierte, sportliche und kommunikative Jungkommissarinnen und Jungkommissare gesucht, die von 10 bis 14 Uhr mehr über den Polizeiberuf erfahren möchten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten unter anderem Einblicke in die Arbeit der Schutzpolizei sowie der Kriminalpolizei, der Diensthundführerstaffel, der Wasserschutzpolizei und der Bereitschaftspolizei.

Wer kann teilnehmen?                                                                                Teilnehmen können alle, die mindestens 16 Jahre alt sind und mehr über das Berufsbild der Polizeibeamtin/ des Polizeibeamten erfahren und sich eventuell bei der Polizei Hessen bewerben möchten.

Anmeldung
Zur Anmeldung einfach eine E-Mail an einstellungsberatung.ppwh@polizei.hessen.de schreiben. Die E-Mail sollte den vollständigen Namen, die vollständige Anschrift, eine aktuelle Telefonnummer und die aktuelle Schulklasse/Studiengang oder den aktuellen Beruf beinhalten.

Wichtige Info
Um die aktuellen Hygienevorschriften einhalten zu können, sind die Plätze für die Veranstaltung begrenzt. Aus diesem Grund können nur angemeldete Personen zugelassen werden, die ein negatives Testergebnis vorlegen können oder vollständig geimpft oder genesen sind. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist verpflichtend! Jede*r Teilnehmer*in erhält eine schriftliche Einladung per E-Mail, die an dem Tag vorgezeigt werden muss.

Weiterführende Informationen zur Polizei Hessen sowie die Kontaktdaten unter: www.polizei.hessen.de/karriere.

(Text: PM Polizei Westhessen)