Senior beraubt – Polizei sucht Zeugen

34
(Symbolfoto: Free-Photos auf Pixabay)

Bereits am Freitag (10.) wurde ein 88-Jähriger im Treppenhaus seines Wohnhauses in Frankfurt-Sachsenhausen überfallen. Die Täterin erbeutete eine hochwertige Armbanduhr. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen.

Gegen 11 Uhr kehrte der Senior zu seinem Wohnhaus in der Schweizer Straße zurück, nachdem er zuvor in der nahegelegenen “Hans-Thoma-Apotheke” gewesen war. Als er im Treppenhaus in seinen Briefkasten schaute, klopfte jemand an der geschlossenen Haustür. Der 88-Jährige öffnete daraufhin und sofort stürmte eine sehr korpulente Frau ins Treppenhaus und auf ihn zu. Sie stieß ihn zu Boden und versuchte, dem Rentner die Armbanduhr vom Handgelenk zu reißen, was ihr schließlich auch gelang. Anschließend flüchtete sie vom Tatort, Zeugenaussagen zufolge zu Fuß in Richtung “Alte Brücke. Der Senior wurde bei dem Überfall leicht verletzt.

Personenbeschreibung: Weiblich, etwa 30 Jahre alt, 160 Zentimeter groß und auffallend korpulent inklusive des dafür typischen Gangbilds. Bekleidet mit heller, weißgestreifter Hose.

Die Kriminalpolizei sucht nun weitere Zeugen. Sachdienliche Hinweise werden unter 069 / 755-5 14 99 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

(Text: PM Polizei Frankfurt)