“Werde Lebensretter”: Aktionstag rund um die Wiederbelebung

52
blank
Leben retten in der Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden. (Foto: Asklepios Paulinen Klinik)

Anlässlich der „Woche der Wiederbelebung“ vom 20. bis 26. September lädt die Asklepios Paulinen Klinik in Wiesbaden am Dienstag, 21. September, zu einem Aktionstag unter dem Motto „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“ ein.

Es lohnt sich, seine Fähigkeiten aufzufrischen, denn Reanimation ist einfacher als viele glauben. Jeder kann es. Interessierte erwartet ein spannender Vortrag rund um Reanimationsmaßnahmen mit einer anschließenden professionellen Kurz-Schulung. Zu dem Reanimationstraining für Jung und Alt sind auch Familien herzlich eingeladen: Denn die meisten Fälle von plötzlichem Herzstillstand ereignen sich zu Hause bzw. im Freundeskreis.

Alle Interessenten sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Teilnehmer müssen einen 3-G-Nachhweis vorlegen und während der Schulung eine FFP2-Maske tragen. Eine Registrierung vor Ort erfolgt mit der Luca App. Anmeldung unter E-Mail marketing.wiesbaden@asklepios.com.

Wann und wo:
Am Dienstag, 21. September, von 16 bis 17 Uhr oder 18.30 bis 19.30 Uhr im Bistro der Asklepios Paulinen Klinik, Geisenheimer Straße 10, 65197 Wiesbaden.

(Text: PM Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden)