16-Jähriger von Unbekannten angegriffen

45
blank
(Symbolfoto: Pixabay)

Nachdem ein 16-Jähriger von bislang Unbekannten am vergangenen Samstag (11.) in der Elisabethenstraße in Bad König angegriffen wurde, sucht die Polizei nach Zeugen.

Der 16-Jährige befand sich gegen 22.30 Uhr zu Fuß auf dem Heimweg von der dortigen Kerb, als plötzlich neben ihm und seinem Begleiter ein Fahrzeug stoppte. Nach jetzigem Stand stiegen zwei Männer aus einem blauen Volkswagen, gingen nach einem kurzen Gespräch auf den 16-Jährigen los und schlugen mehrfach auf ihn ein. Im Anschluss flüchteten sie unerkannt. Der junge Mann wurde hierbei schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt.

Einer der beiden Angreifer soll circa 1,70 Meter groß gewesen sein und kurze dunkle Haare gehabt haben. Sein Alter wurde auf 15 bis 16 Jahre geschätzt. Laut Zeugen soll er einen Operlippenbart haben. Das Alter des Zweiten wurde auf circa 18 Jahre geschätzt. Er war um die 1,80 Meter groß und hatte kurze schwarze Haare. Auch er soll einen Bart haben.

Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Ermittlerinnen und Ermittler des Kommissariats 41 in Erbach nach Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zur Klärung der Identität der Angreifer geben können. Die Beamtinnen und Beamten sind unter der Rufnummer 06062/953-0 zu erreichen.

(Text: PM Polizei Südhessen)