77-Jähriger stirbt bei Wohnhausbrand

53
blank
(Symbolfoto: Myriams-Fotos auf Pixabay)

Am Montagnachmittag (20.) gegen 16.30 Uhr kam es in einem Haus in der Weyprechtstraße in Bad König, das von einem älteren Ehepaar bewohnt wird, zu einem Brand.

Im Zuge der Löscharbeiten konnte die Feuerwehr den 77-jährigen Bewohner ohne Lebenszeichen bergen. Trotz sofortiger Reanimation verstarb er kurze Zeit später. Seine Ehefrau konnte Dank der Hilfe von aufmerksamen Nachbarn aus dem Haus geholt werden. Sie kam zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.

Die Ermittlungen zur Brandentstehung sowie zur Todesursache des 77-Jährigen dauern derzeit an. Der Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Südhessen hat die weiteren Ermittlungen in dem Fall übernommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bezifferbar.

(Text: PM Polizei Südhessen)