Ljubica Perkman präsentierte neues Kinderbuch

40
(Foto: Maks Perkman)

Im Rahmen eines einwöchigen Kultur- und Literatur-Besuches der Rodgauer Autorin und Malerin Ljubica Perkman in Niederösterreich stellte diese auch ihr neues Buch „Wir reichen den Kindern die Hände“ in der Villa Pannonica in Wolfsthal vor.

Da im Sommer kaum Schulkinder zu einer Lesung kommen würden, entschloss sich die Hainburger Autorenrunde, deren Mitglied Perkman ist, ein erweitertes „Runden-Treffen“ durchzuführen, in dem die Autorin aus ihrem neuen Buch einfach für Erwachsene las.

Mit zahlreichen Kostproben ließ Ljubica Perkman die Gäste in ihre Welt vergangener Kindheit, der Natur und der Tiere eintauchen. Immer wieder forderte die Schar der Zuhörer, u.a. auch Wolfsthals Sommerspiel-Intendantin Dr. Helene Levar den Vortrag weiterer Texte.
Das Buch des Engelsdorfer Verlags ist im Buchhandel und auch auf der Homepage der Autorin erhältlich: www.ljubicaperkman.de.

“Hier werden die Natur, die Blumen, die Welt mit den Augen des Kindes erzählt. Und daher sind diese Geschichten-Gedichte heiter. Nicht lustig, – heiter. So wie der Himmel heiter sein kann, und für die Kinder heiter bleiben soll. Denn kleine Menschen sind unbeschwert, und somit heiter. So ist auch dieses Buch, – heiter wie die Kinderseele.” Dr. phil. Marina Schabajewa, Jekaterinburg

Und heiter saßen auch die Damen und Herren der Autorenrunde sowie Gäste aus Piešťany und Baden noch stundenlang im Pausenraum, um so manche Erinnerung lang vergangener Tage auszutauschen.

(Text: PM Erwin Matl)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben