Hainburg: Entscheidung bei Neuwahlen des grünen Ortsverbandes

57
blank
Neuer OV-Vorstand Harald Drachenberg (Foto: Die Grünen Hainburg)

Einstimmig haben die Hainburger grünen Mitglieder Harald Drachenberg zum neuen Vorstandssprecher gewählt. Die Positionen des Fraktionssprechers Cliff Hollmann und der weiteren Vorstandsmitglieder Ilka Simon (weitere Ortsverbandssprecherin), des Kassierers Hans-Peter Bicherl und des Schriftführers Horst Winter bleiben unverändert.

Harald Drachenberg mit konkreten Vorstellungen

„Ich trete für Veränderungen ein, die eine gute Zukunft ermöglichen – Klimaschutz, Digitalisierung, Chancengleichheit und eine gute Wirtschafts- und Finanzpolitik müssen vor Ort geregelt werden – hierfür möchten wir möglichst viele Bürger*innen begeistern.“, so Harald Drachenberg, der seit mehr als 15 Jahren mit seiner Familie in Hainburg lebt und im Finanz- und Wirtschaftssektor tätig ist.

Die zentralen Themen des Treffs

Anfang September veranstalteten die Hainburger Grünen ihren erste Bürger*Innen-Treff in neuem Format. Hier wurden viele Impulse und Ideen aufgenommen, nachdem Fraktionssprecher Cliff Hollmann über die aktuellen Anträge in der Gemeindevertretung berichtete. Zentrale Themen in Hainburg sind der Beitritt zum Hessischen Klima-Bündnis, der Ausbau des Mainuferweges, der barrierefreie Zugang zum Schleusensteg nach Großkrotzenburg und die Renaturierung des Werniggrabens.

Das nächste Treffen
Auf vielfachen Wunsch, mehr über die aktuellen politischen Themen zu erfahren, ist der nächste Treff am Samstag, den 11. Dezember um 14 Uhr am Vereinshaus der Freien Turnerschaft geplant. Weitere Informationen sind der Webseite www.gruene-hainburg.de, Facebook und Instagram (#hainburg.gruene) sowie dem halbjährlichen GRÜNEN Blättchen zu entnehmen. Das traditionelle GRÜNEN Kabarett der Spitzenklasse mit Vera Deckers findet in diesem Jahr am Samstag, den 6. November um 20 Uhr in der Kreuzburghalle statt.

 

(Text: PM Die Grünen Hainburg)