*Update* Vermisster 22-Jähriger aus Wiesbaden wieder zuhause

78
blank
(Symbolfoto: Gerd Altmann bei Pixabay)

Update: Der vermisste 22-Jährige ist wieder wohlbehalten zuhause.

Originalmeldung: Seit Montag (4.) gegen 9.50 Uhr wird der 22 Jahre alte Marcel F. aus Wiesbaden vermisst.

Der 22-Jährige, der mit dem Down-Syndrom geboren wurde, arbeitet täglich in einer Werkstatt in der Pfälzer Straße in Wiesbaden-Biebrich. Dort kehrte er nicht von einem Toilettengang zurück und ist seitdem unbekannten Aufenthalts. Der Vermisste ist orientierungslos, aber grundsätzlich gut zu Fuß.

Der Vermisste ist circa 178 Zentimeter groß, hat eine kräftige Statur und kurze dunkle Haare. Zuletzt bekleidet war Herr Falk mit einem grauen T-Shirt, einer schwarzen Hose und schwarzen Schuhen.

Hinweise zu seinem Aufenthaltsort nimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0611/345 3333 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

(Text: PM Polizei Wiesbaden)