Vandalen zerstören Banner von Fotoausstellung

31
blank
(Symbolfoto: Pixabay)

Einen Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro haben noch unbekannte Vandalen am vergangenen Wochenende auf dem Georg-Büchner-Platz in Darmstadt verursacht.

Nach ersten Erkenntnissen zerstörten die Täter mehrere Banner einer dortigen Fotoausstellung. Die Tatzeit wird zwischen Samstag (2.) und Sonntag
(3.) eingegrenzt. Die Schadenssumme beläuft sich auf mindestens 5000 Euro.
Das Kommissariat 43 von der Darmstädter Polizei ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung und nimmt unter der Rufnummer 06151/969-0 sachdienliche Hinweise zu den Tätern entgegen.

(Text: PM Polizei Südhessen)