Erbach: Polizei mit Rauschparcours auf dem Jugendfeuerwehrtag

33
blank
(Symbolfoto: Alexas_Fotos auf Pixabay)

Die Odenwälder Schutzfrauen, Jennifer Haag und Carina Oberle sowie der Schutzmann vor Ort, Andreas Krieg, werden am Sonntag, 10. Oktober, den Jugendfeuerwehrtag in Erbach auf dem Marktplatz unterstützen.

An ihrem Stand informieren sie von 10 bis 16 Uhr zum Thema Verkehrsprävention. Was bewirken Drogen und Alkohol im Straßenverkehr? Welche Gefahren birgt die Einnahme eines Stoffes oder die Kombination Drogen und Alkohol? Wie kann ich mich davor schützen?

Um mögliche Gefahren greifbarer zu gestalten, bieten die Schutzleute vor Ort die Teilnahme an einem “Rauschparcours” an. Beim simulierten Rausch werden die Reaktionen und Fähigkeiten der Personen individuell getestet und ausgewertet.

(Text: PM Polizei Südhessen)