Sieben Verletzte nach Zusammenstoß

39
blank
(Symbolfoto: Freepiks)

Am Donnerstagabend (7.) um 22.20 Uhr wollte ein 20-jähriger Autofahrer in Rüsselsheim von der Haßlocher Straße nach links auf den Rugbyring Richtung Raunheim abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden, geradeaus fahrendes Auto.

Beim Zusammenstoß wurden sowohl der Unfallverursacher und seine vier Mitfahrer, als auch die beiden Insassen des entgegenkommenden Fahrzeugs, eine 28-jährige Mutter mit ihrem 3-jährigen Sohn, verletzt. Über die Schwere der Verletzungen im Einzelnen liegen bisher keine Erkenntnisse vor.

Durch den Unfall, bei dem es an beiden Fahrzeugen zum Totalschaden kam, musste der Haßlocher Kreisel für 80 Minuten lang komplett gesperrt werden.

Insgesamt waren zwölf Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sowie zwei Abschleppwagen im Einsatz.

(Text: PM Polizei Südhessen)