Straßenraub am frühen Freitag

31
blank
(Foto: Kizu Amakusa auf Pixabay)

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise zu einem Raubüberfall am frühen Freitagmorgen in der Straße “Französisches Gäßchen” in Offenbach.

Gegen 1.35 Uhr kam eine Offenbacherin in Begleitung eines befreundeten Pärchens mit dem Auto in der Straße an. Als sie ausstieg, attackierte sie ein etwa 1,80 Meter großer und schlanker Mann. Er besprühte sie mit Pfefferspray und entriss ihr die Handtasche. Die 44-Jährige stürzte zu Boden und der Räuber flüchtete mit ihrer braunen Lederhandtasche in Richtung Park. In der Tasche befanden sich unter anderem Geld und Papiere.

Der Täter hatte dunkle Haare und einen kurzen Bart. Er war dunkel gekleidet mit einer Kappe und einem Kapuzenoberteil.

Die Kriminalpolizei ist für Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu erreichen.

(Text: PM Polizei Südosthessen)