Fahrrad-Codieraktion in Darmstadt

29
blank
(Symbolfoto: Jill Wellington auf Pixabay)

Das 1. Polizeirevier in Darmstadt lädt Interessierte am Donnerstag, 14. Oktober, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln zur kostenlosen Fahrradcodierung auf dem Gelände der Polizeistation in der Bismarckstraße ein.

Damit die Besitzer das Rad mit einem individuellen Code vor potenziellen Dieben schützen können, ist die Vorlage eines Ausweises sowie eines Eigentumsnachweises bei der Codierung zwingend notwendig. Außerdem gilt es Batterieschlüssel von E-Bikes oder Pedelecs nicht zu vergessen. Carbon-Räder sind für die Codierung nicht geeignet.

Für die Codierung bedarf es einer Voranmeldung. Die Termine werden über die Telefonnummer 06151/969-411-03 vergeben.

(Text: PM Polizei Südhessen)