Reifen zerstochen – Unbekannter flüchtete

24
blank
(Symbolfoto: Pixabay)

Etwa 1,80 Meter groß, eine kräftige Figur, kurze blonde Haare: So beschreibt ein Anwohner der Löwenstraße in Offenbach einen Unbekannten, der am späten Samstagabend (9.) an einem in Höhe der Hausnummer 53 geparkten Opel Insignia drei Reifen zerstochen hatte.

Der Anwohner nahm gegen 23.30 Uhr Geräusche wahr, begab sich daraufhin auf den Balkon und erblickte den Täter. Der mit einer grauen Strickjacke bekleidete Mann fühlte sich offenbar ertappt und rannte davon. Der entstandene Schaden wird auf rund 300 Euro geschätzt.

Zeugen des Vorfalls melden sich bitte unter der Rufnummer 069/8098-5100 auf der Wache des Polizeireviers Offenbach.

(Text: PM Polizei Südosthessen)