Baumfällung auf dem Waldfriedhof Jügesheim

44
(Symbolfoto: Albrecht Fietz auf Pixabay)

Auf dem Waldfriedhof Jügesheim müssen 14 Kiefern gefällt werden, da diese abgestorben oder so stark geschädigt sind, dass die Verkehrssicherheit beeinträchtigt ist.

Die notwendigen Baumfällungen werden am Mittwoch, 20. Oktober, durchgeführt. Eine Nachpflanzung ist unmittelbar am Standort oder in räumlicher Nähe vorgesehen. Aus diesem Grund ist der Waldfriedhof Jügesheim an diesem Tag für die Friedhofsbesucher gesperrt.

(Text: PM Stadt Rodgau)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben