Rund 1,3 Millionen Euro für Frankfurter Sportvereine

66
Sportdezernent Josef übergibt Fördermittelbescheide an Frankfurter Sportvereine und Institutionen. (Foto: Maik Reuss)

Sportdezernent Mike Josef hat in einem feierlichen Rahmen in den Mainarcaden Förderbescheide an zahlreiche Frankfurter Sportvereine überreicht. Damit werden sowohl der Leistungssport unterstützt als auch Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten an Sportstätten mitfinanziert.

Erst wenige Wochen als Sportdezernent im Amt, freut sich Mike Josef über das große Engagement der Frankfurter Turn- und Sportvereine: „Neben der Organisation des Trainings- und Spielbetriebes werden umfangreiche Instandhaltungen und Modernisierungen an vereinseigenen Gebäuden und Sportanlagen vorgenommen. Die Vereine tragen mit ihrem Engagement auf großartige Weise dazu bei, moderne und attraktive Sportstätten für ihre Mitglieder zu schaffen.“

Die Stadt Frankfurt am Main unterstützt Bauvorhaben der Sportvereine finanziell auf Grundlage der Sportförderrichtlinien. Auch in Zeiten knapper werdender Haushaltsmittel kann die finanzielle Beteiligung seitens der Stadt sogar bis zu 50 Prozent der Gesamtkosten betragen. Insgesamt konnten sich die Vereinsvertreter über Förderbescheide von fast 1 Million Euro für anstehende Baumaßnahmen freuen. „Mit der Sanierung und dem Bau von Sportstätten werden wichtige Grundlagen geschaffen, Sport und Bewegung zu ermöglichen und zu fördern“, ist Josef überzeugt.

Weitere Förderbescheide mit einem Gesamtvolumen von über 300.000 Euro gingen an Vertreterinnen und Vertreter des Leistungssports. „Neben der Förderung des Breitensports in den über 420 Frankfurter Turn- und Sportvereinen mit aktuell über 250.000 Mitgliedern ist es mir auch ein großes Anliegen, die zeit- und kostenintensive Arbeit im Leistungssport zu unterstützen“, sagt Josef. Der Schwerpunkt der kommunalen Förderung liegt dabei vorrangig in der Unterstützung der Frankfurter Leistungsgemeinschaften in den verschiedenen Sportarten sowie der Bundesligisten im Amateurbereich.

(Text: PM Stadt Frankfurt)

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben