Wiesbaden: Konzertreihe „ton ab“ – Modern Jazz mit dem Nathalie Hoyer Quartett

23
blank
Nathalie Hoyer (Foto: Landeshauptstadt Wiesbaden)

Am Mittwoch, 10. November, 19.30 Uhr, findet im Rahmen der Reihe „ton ab“ im Kulturforum, Friedrichstraße 16, ein Konzert mit dem Natalie Hoyer Quartett statt. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet sieben Euro.

Karten können unter kulturforum@wiesbaden.de oder (0611) 313035 vorbestellt werden und sind auch an der Abendkasse erhältlich. Für den Besuch des Konzertes gilt die 3G-Regelung, das heißt, für den Einlass ist die Vorlage eines entsprechenden Nachweises (geimpft, genesen oder getestet) erforderlich.

Das Quartett um die Sängerin Nathalie Hoyer hat sich dem Modern Jazz mit traditionellen Einflüssen verschrieben und spielt hauptsächlich Eigenkompositionen der Sängerin. Ihre Melodien und Texte sind von ihren Reisen, Begegnungen und persönlichen Erlebnissen inspiriert. Sie sollen gleichermaßen rühren und amüsieren – so handeln sie unter anderem von uralten Korallenbäumen in Italien, verängstigten Monstern der Filmgeschichte und Abenteuern aus ihrer Kindheit.

(Text: PM Landeshauptstadt Wiesbaden)