Kreis Offenbach: Workshop für Vereinsmitglieder in Dietzenbach

42
blank
(Symbolbild: Scott Graham auf Unsplash)

Der Kreis Offenbach bietet allen Vereinen im Kreis Offenbach ein vielfältiges Fortbildungsprogramm an. Für den Präsenzworkshop „Wie können in kleinen Vereinen digitale Arbeitsmethoden helfen und wann ist deren Einsatz sinnvoll?“ am Mittwoch, 17. November, um 18 Uhr im Kreishaus in der Werner-Hilpert-Straße 1 in Dietzenbach sind noch Plätze frei.

An diesem Abend werden sowohl die Unterstützungsmöglichkeiten durch die Ehrenamtsagentur des Kreises Offenbach als auch die Rahmenbedingungen und Anforderungen für digitales Arbeiten im Verein vorgestellt. Darüber hinaus steht die konkrete Situation vor Ort bei den teilnehmenden Vereinen sowie der Austausch im Fokus. Es werden individuelle Maßnahmen erarbeitet.

Für Mitglieder der Vereine im Kreis Offenbach ist die Teilnahme kostenfrei. Teilnehmen können nur Personen, die genesen, geimpft oder ein negatives Testergebnis aufgrund einer maximal 48 Stunden zurückliegenden Testung mittels Nukleinsäurenachweis am Veranstaltungstag vorlegen können. Anmeldungen können direkt per Online-Formular unter www.kreis-offenbach.de/AnmeldungVeranstaltung17November2021 oder per E-Mail an ehrenamt@kreis-offenbach.de erfolgen. Fragen zum Programm beantwortet das Team des Bereiches Förderung des Ehrenamtes, Sport und Kultur des Kreises Offenbach, Telefon 06074/8180-1069. Das vielseitige Programm ist unter www.kreisoffenbach.de/Förderwegweiser abrufbar.

(Text: PM Kreis Offenbach)