Mehrere Tausend Euro Schaden nach Einbruch in Darmstädter Kaufhaus

37
blank
(Symbolfoto: Steffen Salow auf Pixabay)

Auf ein Geschäft in der Pallaswiesenstraße in Darmstadt nahe Ecke Rößlerstraße hatten es Einbrecher in der Zeit zwischen Sonntag (14.) und Montag (15.) abgesehen.

Über ein Fenster gelangten die Täter gewaltsam in den Verkaufsraum. Dort zerstörten sie Teile der Einrichtung und entwendeten unter anderem die Tageseinnahmen und ein Tablet. Der von ihnen verursachte Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Tausend Euro. Die Darmstädter Kripo (K21/22) ermittelt wegen des besonders schweren Diebstahls.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Personen beobachten konnten, werden gebeten, sich bei den Ermittlern zu melden. Unter der Rufnummer
06151/9690 sind die Beamten zu erreichen.

(Text: PM Polizei Südhessen)