33-Jähriger in Usingen angegriffen

43
blank
(Symbolfoto: Hans Braxmeier auf Pixabay)

Am Montagnachmittag (15.) wurde ein 33-jähriger Mann im Bereich des Schloßplatzes in Usingen von einem unbekannten Täter angegriffen und verletzt.

Der Unbekannte soll den Geschädigten gegen 16.30 Uhr im Verlauf eines Streitgesprächs angegriffen und geschlagen haben. Hierbei sei auch ein Schlagstock zum Einsatz gekommen. Der Geschädigte musste aufgrund seiner Verletzungen zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der flüchtige Angreifer soll etwa 1,75 Meter groß sowie dick gewesen sein und schwarze, kurze Haare gehabt haben. Getragen hab er eine schwarze Jacke, einen schwarzen Pullover und weiße Turnschuhe.

Mögliche Zeuginnen oder Zeugen des Vorfalls sowie Hinweisgeberinnen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Bad Homburg unter der Telefonnummer 06172/120-0 in Verbindung zu setzen.

(Text: PM Polizei Westhessen)