Groß-Gerau: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

57
blank
(Symbolbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa)

Am Freitag (19.11) gegen 16:20 kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Ein 45-jähriger Rüsselsheimer fuhr dabei mit seinem Rad und seiner 4-jährigen Tochter die Liebigstraße entlang.

Aus bislang unbekannter Ursache kam der Radfahrer in Höhe des dortigen Einkaufszentrum zu Fall, wobei beide Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Beide Personen mussten zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht werden.

Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizeistation Rüsselsheim, 06142-6960, zu melden.

(Text: PM Polizei Groß-Gerau)