Mann in Oberursel von Unbekannten geschlagen

40
blank
(Symbolfoto: Alexas_Fotos auf Pixabay)

In der Nacht zum Freitag (19.) überraschte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Oberursel zwei unbekannte Personen im Keller, schreckte diese auf und wurde bei deren Flucht körperlich angegangen.

Als der 56-Jährige gegen 1.20 Uhr zum Müll rausbringen das Haus in der “George-C.-Marshall-Ring” verließ, vernahm er ein verdächtiges Geräusch aus dem Keller. Als er nach dem Rechten sehen wollte, stieß er auf zwei, ihm unbekannte junge Männer. Einer der Unbekannten habe den 56-Jährigen ins Gesicht geschlagen, woraufhin beide die Flucht antraten. Bislang liegen keine Informationen vor, wieso sich die unberechtigten Personen dort aufhielten. Es ist lediglich bekannt, dass beide Männer mit Wollmützen bekleidet waren.

Die Polizeistation Oberursel nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 06171/6240-0 entgegen.

(Text: PM Polizei Westhessen)