Riedrode: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

50
blank
(Symbolbild: Dmitry Vechorko auf Unsplash)

Der 63 jährige Fahrer aus Lorsch befuhr mit seinem VW Crafter die B 47 in Fahrtrichtung Worms. Im Bereich Riedrode geriet er aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und es kam zum Zusammenstoß mit einem LKW und zwei weiteren PKW.

Das Fahrzeug des 63 Jährigen kam erst in der Böschung auf der Gegenfahrbahn zum stehen. Der Fahrer war eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.

Zur weiteren medizinischen Versorgung wurde er in ein Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 50 000 Euro. Die B 47 musste während der Unfallaufnahme für ca. vier Stunden voll gesperrt werden.

(Text: PM Polizei Südhessen)