Wiesbaden: 67-jähriger Mann grundlos von hinten niedergeschlagen – Polizei sucht Zeugen

54
blank
(Symbolfoto: Pixabay)

Am späten Samstagnachmittag wurde ein 67-jähriger Mann in Biebrich grundlos von hinten niedergeschlagen und getreten. Die zwei unbekannten Täter flüchteten.

Der Mann war gegen 16:45 Uhr zu Fuß auf dem linken Bürgersteig der Wilhelm-Tropp-Straße in Richtung Straße der Republik unterwegs, als ihm plötzlich jemand von hinten gegen den Kopf schlug.

Unmittelbar danach wurde er zu Boden gestoßen und auf dem Gehweg liegend getreten. Anschließend seien die beiden jungen Täter, die der Mann nicht weiter beschreiben konnte, geflüchtet. Durch den Angriff erlitt der Mann mehrere leichte Verletzungen, die durch eine Rettungswagenbesatzung erstversorgt werden mussten.

Die Polizei hofft nun auf Hinweise und bittet Zeuginnen und Zeugen, sich unter 0611 / 345-2540 zu melden.

(Text: PM Polizei Wiesbaden)