Nieder-Roden: Veranstaltung „Hatzius und die Echse“ wird verschoben

26
blank
(Symbolfoto: pompi auf Pixabay)

Die für den 25. November geplante Veranstaltung mit Puppenspieler Michael Hatzius im Bürgerhaus Nieder-Roden wird wegen Erkrankung des Künstlers verschoben.

Der nächste Termin ist aber schon ausgemacht. Am 11. Juni im kommenden Jahr soll es endlich gelingen, die „Echse“ auf die Bühne zu holen. Die bereits erworbenen Karten behalten bis dahin ihre Gültigkeit.

(Text: PM Stadt Rodgau)