*Update* Vermisster 13-jähriger Wiesbadener wieder da

89
blank
(Symbolfoto: Hans Braxmeier auf Pixabay)

Update: Der als vermisst gemeldete 13-jährige Junge wurde gestern Abend, gegen 17.10 Uhr am Wiesbadener Hauptbahnhof wohlbehalten angetroffen. Er konnte in seine Betreuungseinrichtung zurückgebracht werden.

Originalmeldung: Seit Mittwoch (17.) wird der 13 Jahre alte Laurin H. aus einer Betreuungseinrichtung in Wiesbaden vermisst.

Der 13-Jährige wurde zuletzt am 18. November durch die Polizei Bottrop am dortigen Hauptbahnhof angetroffen und in die Obhut der vor Ort zuständigen Behörden übergeben. Er ist jedoch seit Montag (22.) wieder abgängig und gilt seitdem erneut als vermisst. Zum Aufenthaltsort des Vermissten liegen zum jetzigen Zeitpunkt keine Anhaltspunkte vor. Er könnte sich weiterhin im Bereich von Bottrop aufhalten.

Laurin ist circa 1,75 Meter groß, hat eine schlanke Statur und dunkelblonde Haare. Zu seiner Bekleidung ist nichts bekannt.

Hinweise zu seinem Aufenthaltsort nimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0611/345-3333 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

(Text: PM Polizei Westhessen)