Startbeschilderung zum neuen Parkleitsystem an Seligenstadts Orteingängen installiert

28
blank
(Foto: Stadt Seligenstadt)

Nachdem im Mai in Seligenstadts Stadtgebiet durch eine Fachfirma ein statisches Parkleitsystem installiert worden ist, konnte nunmehr auch an den Ortseingängen die entsprechende Startbeschilderung erfolgen.

„Die Beschilderung soll auswärtigen Besuchern das Finden der großen Parkeinrichtungen im Stadtgebiet Seligenstadt erleichtern“, so Erster Stadtrat Michael Gerheim. „Das neue Parkleitsystem leitet die Besucher von Parkplatz zu Parkplatz – die Startbeschilderung an den Ortseingängen soll darauf aufmerksam machen und einen ersten Überblick über die Lage der Parkplätze geben. Zugleich wurde bewusst ein Hinweis auf das Bewohnerparken in der Innenstadt mit aufgenommen.“

Das Parkleitsystem berücksichtigt nur die großen Parkmöglichkeiten in den beiden Parkdecks am Kloster und am Steinheimer Turm sowie die Parkplätze Feuerwehr und Schwimmbad. „Insbesondere auswärtige Besucher der Stadt kurven oftmals auf der Suche nach einer möglichst zentralen Parkmöglichkeit durch die engen Altstadtgassen. Da diese Plätze in der Regel als erste belegt sind, sind diese kleinen Parkmöglichkeiten in der Innenstadt bewusst nicht in die Beschilderung mit aufgenommen. Dadurch soll der Parksuchverkehr aus der Altstadt herausgehalten und eine Verkehrsberuhigung erreicht werden“, so der Erste Stadtrat abschließend.

(Text: PM Stadt Seligenstadt)